Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inThemenschwerpunkt

Sommerspecial – Pt. 1

Wir schenken Dir zum Schmökern in der Sonne fünf Lieblingsartikel und Leser*innenhits aus VAN 2019 – unbegrenzt, ohne Paywall. Titelbild Kutan Ural / Unsplash · Datum 24.7.2019 Der Poltergeist Es kommt nicht oft vor, dass eine mediale Öffentlichkeit von Boulevard bis Feuilleton über klassische Musikkultur diskutiert. Genau das zog unser Anfang Februar veröffentlichter Artikel über […]

Veröffentlicht inThemenschwerpunkt

Sommerspecial – Pt. 2

Im zweiten Teil des Sommerspecial gibt’s gleich 16 Lieblingsartikel und Leser*innenhits aus VAN 2019 – unbegrenzt, ohne Paywall. Titelbild Channey / Unsplash · Datum 31.7.2019 Versunkene Kosten Anfang des Jahres hörten wir das erste Mal von Musikerinnen und Musikern, die erst begeistert waren, weil sie endlich eine Agentur gefunden hatten, aber bald enttäuscht wurden: Die […]

Veröffentlicht inInterview

Thomas Wördehoff – Mine/Wine, Berlin

Kaum ein Festival, bei dem die Handschrift des künstlerischen Leiters so deutlich zu lesen ist wie bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Wo sich manch andere Festspiele in Beliebigkeit verlieren (Star-Namedropping, Gassenhauer, One-size-fits-all-Motto, ›Menschen Leben Tanzen Welt‹), war das Programm in Ludwigsburg unter Thomas Wördehoff geprägt von handwerklicher Genauigkeit, gedanklicher Frische und subversivem Humor. Wer ihn kennenlernt, […]

Veröffentlicht inInterview

Kunst und Wertung

Über die Bewertung künstlerischer Prüfungen an Musikhochschulen. Text · Titelbild chuttersnap via Unsplash · Datum 17.7.2019 Die Gesichter noch blasser, die Augenringe tiefer, die Schlangen vor Überäumen länger. Der Kaffeekonsum steigt, der Alkoholkonsum sowieso, zum Feiern oder Vergessen. An vielen Musikhochschulen ist gerade Prüfungszeit.Hochschulprüfungen bilden immer nur die jeweilige Tagesform des Prüflings ab, man kann […]

Veröffentlicht inInterview

Brot und Spiele

Das Duo Jatekok begleitet Rammstein auf ihrer ersten Stadiontour. Text · Titelbild Patrick S. (CC BY-NC 2.0) · Datum 10.7.2019 1.779 Kommentare hat der Facebook-Post, mit dem Rammstein am 23. Mai das französische Klavierduo Jatekok als Support Act für ihre aktuelle Stadiontour ankündigten. Manch ein Fan sah seine Loyalität zur Band daraufhin auf eine harte […]

Veröffentlicht inInterpretationsvergleich

Nebelverhangenheitspoesiealbumstext

Arno Lücker hört Richard Strauss’ Vier letzte Lieder. Text · Titelbild Luís Perdigão on Unsplash · Datum 10.7.2019 Der Blick zurück. Das Abschiedswinken. Die Rückschau auf ein Leben; auf das eigene, auf das von anderen; auf eine durch Tod oder Trennung – was ist eigentlich schmerzlicher? – beendete Liebesbeziehung. Der Ärger über die Formulierung »Bis […]

Veröffentlicht inRankings

100 König*innen der Nacht

Eine dreigestrichene F-Kompilation von Arno Lücker. Text · Datum 10.7.2019 Es ist die bekannteste Opernarie aller Zeiten: Der Hölle Rache aus Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel Die Zauberflöte. Heute meist jeweils gesungen von einem waschechten Koloratursopran. Interessant, dass die Königinnen-Rolle früher viel häufiger mit lyrischen Sängerinnen besetzt wurde. Dementsprechend sanfter, mädchen- und weniger divenhafter der Klang, […]

Veröffentlicht inInterview

Nixon, Johnson … whatever.

Péter Eötvös im Interview Text · Fotos © Peter Kollanyi · Datum 10.7.2019 Der ungarische Komponist und Dirigent Péter Eötvös hat in Deutschland, Frankreich und Holland gelebt und dort unter anderem für Karlheinz Stockhausen und Pierre Boulez gearbeitet. 2004 ist er nach Budapest zurückgekehrt – um dort ins Theater gehen zu können. Im Ausland, erzählt […]

Veröffentlicht inThemenschwerpunkt

Themenspecial REPRÄSENTATION

Datum 3.7.2019 Auf vielfältige Weise beschäftigen sich bei der Ruhrtriennale 2019 Künstler*innen mit der eigenen privilegierten europäischen Existenz. Dabei stellt sich die Frage: Wer darf wen in welchen Kontexten repräsentieren? »Die Krise der Repräsentation entsteht aus der Erkenntnis, dass die europäische Demokratie immer auch schon eine rassistische Konstruktion war, die auf Macht und Privilegien beruht«, […]

Veröffentlicht inInterview

Heldinnenepos

Bettina Wackernagel und Laura Mello im Interview. Text Merle Krafeld · Titelbild Suzanne Ciani von JR (CC BY 2.0) · Datum 3.7.2019 Die Microsoft Word Version aus dem Jahr 2008 markiert das Wort »Pionierinnen« als Rechtschreibfehler. Wer neue Wege beschreitet muss männlich sein, scheinen die Köpfe hinter dem Programm gedacht zu haben. Wie oft in […]