Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inInterview

»Ach, das ist aber nett, das hat er aber schön gemacht.«

Mit Michael Stegemann hat am Samstag der zweite Moderator der Sendung ›Klassik Forum‹ seinen Abschied von WDR 3 angekündigt. Wie sein Kollege Kalle Burmester vor zwei Wochen begründet auch Stegemann seinen Abschied mit der veränderten Ausrichtung des Senders. Er fühle sich wie ein Eisbär auf einer dahinschmelzenden Eisscholle, so Stegemann in seiner letzten Sendung. »Ich […]

Veröffentlicht inKommentar

Macht kaputt.

Ausgewählte VAN-Artikel gibt es jetzt auch zum Hören. Hier geht es zu unserem Angebot auf Spotify.»Das Kausalprinzip sagt aus, dass die Verbindung von Ursache und Wirkung eine notwendige sei. Das Synchronizitätsprinzip sagt aus, dass Dinge durch Gleichzeitigkeit und durch den Sinn verbunden sind«, schreibt C.G. Jung in seinem Buch Synchronizität, Akausalität und Okkultismus. Letzte Woche […]

Veröffentlicht inInterview

»Nichts bleibt.«

Titelbild © Maike Helbig »Dienstag Vormittag hat meine Tochter drei Stunden Homeschooling… Ich bin nicht sicher, ob unser Internet stark genug für zwei Videokonferenzen gleichzeitig ist«, antwortet die Klarinettistin Sharon Kam auf meine Terminanfrage. Dass sie zu Anfang des Gesprächs nicht zu hören sind, liegt dann jedoch nicht am mangelnden Breitbandausbau in Hannover, sondern daran, […]

Veröffentlicht inRecherche

Vorsicht Glätte

Am letzten Montag um kurz vor neun lief auf WDR 3 Franz Schuberts Lied Auf dem Wasser zu singen. Es war das passende Musikstück, um sich an diesem arktischen Flockdown-Morgen in NRW für dreieinhalb Minuten an einen besseren Ort zu sehnen: Ach, auf der Freude sanftschimmernden Wellen | Gleitet die Seele dahin wie der Kahn. […]

Veröffentlicht inInterview

Zeitkapsel

Das Online-Musiktherapie-Angebot »Lieblingslied«, die psychischen Folgen des Lockdowns und Musik als Zeitkapsel für menschliche Erfahrungen. Text · Titelbild privat · Datum 3.2.2021 Während des ersten Lockdowns im März haben Musiktherapeut:innen in Österreich das Online-Angebot »Lieblingslied« ins Leben gerufen: Interessierte können sich auf der Webseite des Projekts ein Musikstück wünschen und ihre Kontaktdaten angeben. Bei einem […]

Veröffentlicht inKommentar

Der Elefant im Raum

Am Abend bevor Alexej Nawalny in Berlin in ein Flugzeug nach Moskau stieg, wo er unmittelbar nach der Ankunft verhaftet wurde, dirigierte Valery Gergiev im Münchner Gasteig Brahms’ Doppelkonzert und 3. Sinfonie. Als das Konzert der Münchner Philharmoniker am vorigen Samstag gestreamt wurde, gingen zur selben Zeit in 125 russischen Städten Hunderttausende auf die Straßen, […]

Veröffentlicht inRecherche

Quadratur des Kreises

In die Debatte um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden zunehmend auch dessen Klangkörper hineingezogen. Hartmut Welscher hat in einer umfangreichen Recherche mit Musiker:innen und Verantwortlichen der Rundfunkorchester gesprochen. Dort weiß man, dass man sich positionieren muss, bevor es zu spät ist. Nur gibt es viele unterschiedliche Auffassungen davon, wie das passieren sollte. Start-ups nutzen Bewerbungsverfahren gerne […]

Veröffentlicht inInterview

Long Distance Relationship

Titelbild Andreas Praefcke, via Wikimedia Commons (CC BY 3.0) Kaum ein Orchester wurde durch die Pandemie so gebeutelt wie das Mahler Chamber Orchestra: Als freies Ensemble ohne strukturelle Förderung, das weltweit agiert, lebt es von der Durchführung komplexer Tourneen und von einem internationalen Konzertmarkt, der diese bezahlen kann. Dazu kommt, dass das Orchester zwar seinen […]

Veröffentlicht inInterview

Das zweite Standbein

Titelbild Nic McPhee (CC BY-SA 2.0) Zum Ballett kam Michael Carman erst sehr spät, mit 20. Da hatte er schon das Abitur in der Tasche und eine Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten abgeschlossen. Nach dem Ballettstudium an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und Engagements am Theater Chemnitz, dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater und der Oper […]