Veröffentlicht inInterview

human behavior

Wenn man den Komponisten Ondřej Adámek bei den diesjährigen Wittener Tagen für Neue Kammermusik treffen will, muss man Glück haben. Genau 45 Minuten Zeit hat er an diesem Wochenende, zwischen einer Vorführung seiner Airmachine und der Hauptprobe fürs Abschlusskonzert, bei dem sein Werk Man Time Stone Time uraufgeführt werden soll. Eigentlich hechelt er von Konzert […]

Veröffentlicht inEssay

Wie die Pfeife, so der Tanz.

Notizen aus dem Leben einer Organistin. Text & Titelbild · Datum 3.4.2019 Was tun wir hier eigentlich, Sonntag für Sonntag, für eine Handvoll Leute für 45,32 Euro? Der Job des Organisten im Jahr 2019 wandelt sich – wenige Bewerber bei vielen offenen Stellen, fusionierte Gemeinden, weniger Gottesdienste und immer mehr Stimmen, die nach musikalischer Veränderung […]

Veröffentlicht inRecherche

Heimatlos?

Der Countdown läuft unerbittlich: Was der kurz bevorstehende Brexit für britische und europäische Orchester bedeutet. Text · Fotos © Julia Wesely · Datum 13.2.2019 Es ist keine drei Wochen her, da trafen sich in der nordirischen Hauptstadt Belfast die Vertreter von 65 britischen Orchestern und über 100 weiteren Organisationen und Häusern zur jährlichen Konferenz der […]

Veröffentlicht inPorträt

Gegen den Wind

Eine neue Generation junger Klassiklabels lässt sich vom Geldhaben und Geldmachen der Musikindustrie nicht tangieren. Sie nehmen auf, veröffentlichen, verkaufen nur wenig – und machen weiter. Weil sie an ihre Kunst glauben. Text · Datum 30.1.2019 Der Blick in die Klassikcharts an einem Nachmittag Ende Januar 2019 ist bezeichnend: Jonas Kaufmann, die Wiener Philharmoniker unter […]

Veröffentlicht inInterview

bin mal kurz beim Bäcker

Alexandre Tharaud im Interview Text · Titelbild © Marco Borggreve · Datum 19.12.2018 Alexandre Tharaud steckt die Müdigkeit noch in den Knochen: Zwei Tage vor unserem Treffen im Dortmunder Mercure Hotel hat er in Paris seinen 50. Geburtstag gefeiert, mit 170 Gästen, bis tief in die Nacht. Jetzt ist er schon seit ein paar Stunden […]

Veröffentlicht inInterview

Warten lernen

Leif Ove Andsnes ist ein stiller Mensch. Wenn er die Bühne betritt, ist sein Blick in sich gekehrt und leicht gesenkt, so, als höre er hin. Auf das rauschende Theater rundherum, die leiser werdenden Stimmen, den beginnenden Applaus. In der Kölner Philharmonie Mitte November ging er den Weg zum Flügel nicht allein, sondern gemeinsam mit […]