Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inRecherche

»Niemand plant gerade mehr irgendwas.«

Titelbild Dimitrios Sapanidis (CC BY-NC-ND 2.0) Als wäre nicht der erste Shutdown und die damit verbundene vorübergehende Schließung aller Kulturstätten, Theater und Konzerthäuser schon schwer genug für Künstler:innen und Veranstalter:innen gewesen – und ja, auch fürs Publikum –, wiederholt sich dasselbe Szenario nun seit über einer Woche für viele wie in einem schlechten Traum. Hier […]

Veröffentlicht inRecherche

Leergeld

Übersetzung Merle Krafeld · TITELBILD DAN TAYLOR-WATT (CC BY 2.0) Anfang des Sommers erhält die polnische Pianistin Elżbieta Bilicka gute Nachrichten. Zu dieser Zeit verbreitet sich das neuartige Coronavirus in den USA wie ein Lauffeuer und zieht vielen Kulturschaffenden wirtschaftlich den Boden unter den Füßen weg. Inmitten dieses Chaos erhält die 28-jährige Bilicka eine Mail […]

Veröffentlicht inRecherche

Münchner Prozesse

Titelbild Fred Romero VIA WIKIMEDIA COMMONS (CC BY 2.0) Nach der Verurteilung seines langjährigen Präsidenten Siegfried Mauser wegen sexueller Nötigung beginnt am Freitag, 13. November, der Prozess gegen einen weiteren Professor der Musikhochschule München: Dem mittlerweile suspendierten Komponisten Hans-Jürgen von Bose wird Vergewaltigung in drei Fällen vorgeworfen. Am 28. April 2015 verschafft sich eine Sondereinheit […]

Veröffentlicht inRecherche

Landschaft im Stresstest

Freie Ensembles haben die Musik seit der Nachkriegszeit maßgeblich geprägt. In ihren Arbeitsbedingungen scheint sich das allerdings kaum zu spiegeln, im Gegenteil. Woran kann das liegen? Text · Illustrationen NYPL (public Domain) · Datum 9.9.2020 Am 20. November 2019 veranstaltete die Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA) in Frankfurt am Main ein ganztägiges Symposium zur Situation […]

Veröffentlicht inRecherche

Aus den Fugen

»Von Macht und Verführung« heißt das Motto der Spielzeit 2019/2020 am Badischen Staatstheater. Damit wurde unfreiwillig auch die thematische Klammer gesetzt für das Drama, das sich in Karlsruhe hinter den Kulissen abspielt. Am 7. Juli 2020, gegen 10 Uhr, klingelten fünf uniformierte Polizeibeamte an der Wohnungstür von Erik Maurer (Name geändert) in Karlsruhe. Sie zeigten […]

Veröffentlicht inRecherche

vorsätzlich und fahrlässig?

Berlin hat am 23. Juni eine Verordnung erlassen, die das gemeinsame Singen in geschlossenen Räumen verbietet. Die Berliner Chöre sind fassungslos. Der Widerspruch kam schnell: Nur einen Tag, nachdem der Berliner Senat die neue Infektionsschutzverordnung veröffentlicht hatte, sandte der Berliner Chorverband einen offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister, die entsprechenden Senator:innen und den Staatssekretär für […]

Veröffentlicht inRecherche

Himmel ohne Geigen

Bei seiner Bestandsaufnahme zur finanziellen Situation freier klassischer Musiker:innen erhielt Volker Hagedorn Ende letzten Jahres binnen kürzester Zeit über 300 Seiten Zuschriften von Künstler:innen, deren Einkommen oft nur so gerade fünfstellig wird – aufs ganze Jahr gerechnet. Jetzt hat er noch einmal nachgefragt, wie die Stimmung bei den Freien ist angesichts von Konzertabsagen, unterbrochenen Routinen […]

Veröffentlicht inRecherche

Es ist kompliziert.

Wie regeln die 121 öffentlich finanzierten Orchester in Deutschland die Zahlung von Ausfallhonoraren an Freischaffende? Der Versuch eines Überblicks. Text · Titelbild schnoogg (CC BY-NC-ND 2.0) · Datum 3.6.2020 Viele freie Musiker:innen stehen seit den zahlreichen Konzertabsagen aufgrund der Corona-Pandemie vor großen finanziellen Problemen. Die Politik hat die Situation zumindest nicht ignoriert, und auch einige […]

Veröffentlicht inRecherche

Die Met am Abgrund

Während hierzulande vor allem die freien Musiker:innen nicht wissen, wie sie in den kommenden Monaten ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen, sehen sich in den USA auch viele Festangestellte mit derselben Sorge konfrontiert. Die Metropolitan Opera beispielsweise hat Ende März alle Mitglieder des Orchesters auf unbestimmte Zeit in unbezahlten Zwangsurlaub geschickt. VAN hat mit fünf von ihnen […]

Veröffentlicht inRecherche

vielfältig, kleinteilig, vernetzt, prekär.

Zur Perspektive der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen. Text · Titelbild Daderot (Public domain) · Datum 1.4.2020 Die, die ohnehin in prekären Arbeitsverhältnissen leben, trifft die Corona-Krise besonders hart. Zu spüren bekommen das im Bereich der klassischen Musik aktuell zum Beispiel Akteur:innen der freien Szene und Lehrkräfte an Musikschulen. Diese »Hierarchie der Not« macht aber auch vor […]