Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

049/250: Ivana Loudová

250 Komponistinnen. Folge 49: Perkussiver Exzess. Text · Titelbilder © loudova.cz · Datum 21.10.2020 Bis heute kommen hervorragende Holz- und Blechbläser:innen aus Böhmen und Mähren – und füllen Solo-Stellen in bedeutenden hiesigen Orchestern aus. Und die Tradition der profunden musikalischen Ausbildung wird bis heute in Tschechien gepflegt, wenn auch die am 8. März 1941 im […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

048/250: Juliane Reichardt

250 Komponistinnen. Folge 48: Understatement, mit schon fast romantischer Ironie. Text · Datum 14.10.2020 Juliane Reichardt wurde am 14. Mai 1752 in Potsdam als jüngstes von acht Kindern geboren. Ihre Mutter Franziska Louise Eleonore Benda (geb. Stephanie, 1718–1758) hatte den berühmten aus Böhmen stammenden Komponisten, Geiger und Konzertmeister der preußischen Hofkapelle Franz Benda (1709–1786) zu […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

047/250: Karólína Eiríksdóttir

250 Komponistinnen. Folge 47: Märchenhafte Momente der Irritation. Text · Titelbilder © kontra.org / © Karólína Eiríksdóttir · Datum 7.10.2020 Im Mai 1940 hatten britische Truppen Island unter Verletzung der Neutralität des Landes besetzt, um es der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg unmöglich zu machen, Island als für den wirren nationalsozialistischen Plan der »Welteroberung« potentiell strategisch […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

046/250: Maria Theresia von Paradis

250 Komponistinnen. Folge 46: Eine Pianistin, Komponistin, Sängerin, Lehrerin, Salonnière und Pionierin der Blindenbildung. Text · Titelbilder Susanne Wosnitzka (vorne, CC BY-SA) & Faustine Parmantié (hinten, Public Domain) · Datum 30.9.2020 Maria Theresia von Paradis – das »von« dichtete man ihr trotz nicht-adeliger Herkunft an – wurde am 15. Mai 1759 in Wien in einen […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

045/250: Erna Woll

250 Komponistinnen. Folge 45: asketische Musik. Text · Titelbilder Universitätsarchiv Augsburg © Christa Holscher · Datum 23.9.2020 Erna Woll wurde am 23. März 1917 im saarländischen St. Ingbert in bürgerlich-protestantische Verhältnisse hinein geboren. Daheim wurde fast täglich musiziert. Ernas Vater finanzierte seine siebenköpfige Familie als zunächst leitender Angestellter in einem Eisenhüttenwerk in Heidelberg, wohin man […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

044/250: Grażyna Bacewicz

250 Komponistinnen. Folge 44: Schilder einer Trabantenstadt-Baustelle. Text · Titelbild hinten Paweł Cieśla Staszek Szybki Jest (CC BY-SA) & vorne (Public Domain) · Datum 16.9.2020 Als das vorletzte von vier Kindern wurde Grażyna Bacewicz am 5. Februar 1909 im polnischen Lodz geboren. Grażynas Mutter Maria entstammte einer polnischen Adelsfamilie und hatte einen litauischen Musiklehrer geheiratet. […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

043/250: Miriam Gideon

250 Komponistinnen. Folge 43: die erste jüdische Liturgie-Komponistin. Text · Titelbild Public Domain · Datum 9.9.2020 Diese Folge unserer Komponistinnen-Serie wird gesponsert von Primephonic ist ein Streaming-Dienst, der speziell für klassische Musik entwickelt wurde. Sein Ziel ist es, klassische Musik in ein neues technologisches Zeitalter zu führen und dabei den Liebhaber:innen klassischer Musik und ausübenden […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

042/250: Lucrezia Orsina Vizzana

250 Komponistinnen. Folge 42: What a nun! Text · Datum 2.9.2020 Vor 430 Jahren, am 3. Juli 1590, wurde in Bologna Lucrezia Orsina Vizzana geboren. Vermutlich zeigte Lucrezia schon als sehr junger Mensch Interesse an Musik, reagierte vielleicht auf die Werke der Gottesdienste, die sie als Tochter einer wohlhabenden Adelsfamilie zu besuchen hatte, auf besondere […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

041/250: Maryanne Amacher

250 Komponistinnen. Folge 41: das dritte Ohr. Text · Titelbild Sascha Pohflepp (vorne • CC BY 2.0) / Sonic Acts (hinten • CC BY-NC-SA 2.0) · Datum 26.8.2020 Maryanne Amacher wurde am 25. Februar 1938 im Nordosten der USA, in der heute etwa 3500 Einwohner:innen zählenden – 1863 vom gleichnamigen Bürgerkriegsgeneral Thomas L. Kane gegründeten […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

040/250: Amanda Röntgen-Maier

250 Komponistinnen. Folge 40: Von ihr hat Brahms »geklaut«. Text · Titelbilder Bergen Public Library Norway (No restrictions) / Unknown author (Public domain) Datum 5.8.2020 Im südschwedischen Landskrona – etwa 40 Kilometer nördlich von Malmö gelegen – wurde am 20. Februar 1853 Carolina Amanda Erika Maier von ihrer Mutter Elisabeth Sjøbeck (1818–1896) zur Welt gebracht. […]