Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inInterview

Vom Suchen und Glauben.

Ein Interview mit Pierre Hantaï Text · Titelbild PIERRE HANTAÏ SPIELT SCARLATTI AUF EINEM CEMBAO DER MARKE BIZZI (Screenshot) · Datum 15.8.2018 Denkt man ans Cembalo, denkt man automatisch auch an die Exzentrik und Experimentierfreude der historischen Aufführungspraxis. Keine Barock-Einspielung kommt mehr ohne ein erstklassiges Instrument aus. Und doch wirkt das Cembalo fast komisch beschränkt: […]

Veröffentlicht inInterview

»Muss das so klingen?«

Kristian Bezuidenhout über Bach Text · Titelbild © MARCO BORGGREVE · Datum 13.9.2017 Ganze 15 Jahre seiner Karriere war Johann Sebastian Bach hauptberuflich für die Herrscher in Weimar und Köthen tätig. Die Musik, die in dieser Zeit entstand, ist vor allem virtuos, aber auch erstaunlich abwechslungsreich. Das Bachfest Leipzig widmet sich 2019 dem höfischen Wirken […]

Veröffentlicht inInterview

»Jetzt kommt doch mal in die Gänge!«

Über einem Kaffee in der Upper East Side Manhattans betont Esfahani, dass er in Interviews nicht einfach nur als ein musikalischer und künstlerischer »Ausreißer« porträtiert werden will. Wir reden trotzdem über bestimmte Trends und Strömungen innerhalb der historischen Aufführungspraxis – Trends, die viel mehr betreffen als die Interpretation von Musik. VAN: In einem Interview in […]

Veröffentlicht inInterview

Interview mit Mahan Esfahani

… 24 Stunden nach dem niedergeschrienen Piano Phase Text · Titelfoto © Bernhard Musik / DG · Datum 2.3.2016 Wollen Sie nochmal die Atmosphäre vor dem Reich-Stück beschreiben? Also es war keine gute Atmosphäre. Schon bei den langsamen Sätzen bei Bach (Link zum Konzertprogramm bei der Kölner Philharmonie) war klar zu erkennen, dass die Leute […]