Datum 29.11.2017

Über Sinn und Unsinn eines Aufnahmerituals.

»Es geht sehr schnell um schwarz oder weiß, hopp oder topp.«

Das Probespiel aus der Sicht einer Personalentwicklerin.

Ein Vorschlag für ein neues Spiel

Debattenbeitrag von Ulrich Haider, stellvertretender Solo-Hornist der Münchner Philharmoniker.

»Im Grunde handelt es sich um ein archaisches Initiationsritual.«

Ein Interview mit dem Arzt, Psychotherapeuten, Trainer und Coach Michael Bohne.

Spiel auf Probe – Ein Tagebuch

Als Elena Cheah im Herbst 2013 beim Concertgebouw-Orchester in Amsterdam für eine Solocello-Stelle vorspielt, kann sie bereits auf eine ziemlich beeindruckende Karriere zurückblicken.