Links und Bagatellen

Text · Foto Mike Grauer Jr (CC BY 2.0) · Datum 19.4.2017

Haruki Murakami hat eine 3.350 Songs große Playlist zu seiner Plattensammlung auf Spotify.

(via Open Culture)

,

Preisträgerin und alle Nominierten des Pulitzer-Preises für Musik sind Frauen.

Hier. In unserer US-Ausgabe gibt es ein Interview mit Ashley Fure, eine der Nominierten, zu lesen.

Ein Loddar – äh … Lang Lang lässt sich auch mal von einer Krankheit unterkriegen, distanziert sich aber von negativen Effekten auf das Ego durch die Verwendung der 3. Person.

Paavo Järvi kann auf seiner Liste abhaken: Selfie mit Armani in der Scala.

Nemanja Radulović wirkt mit Bart entspannt und geerdet …

… versteckt es aber noch hinter einem Haustier. Vielleicht emanzipiert er sich langsam vom geplanten Marketing-Image, das kein Magazin zielsicherer und freimütig-unfreiwilliger als Klischee enttarnen könnte als Rondo (»pfeffrig gewürzt«).