Veröffentlicht inInterview

Ein Happening, kein normales Stück

VAN: Gab es Momente in Ihrem Leben, wo Sie sich für etwas anderes als Musik hätten entscheiden können? François–Xavier Roth: Nein. Mein Vater ist ein großer Musiker: Daniel Roth, er spielt Orgel. Ich wurde in die Musik hineingeboren. Sie war immer da. Ich wäre niemals darauf gekommen, etwas anderes zu machen als Musik. Aber das […]

Veröffentlicht inInterview

Warum in die Ferne schweifen?

Bilanz einer Reise mit dem Orchesterdirektor des DSO, Alexander Steinbeis Text · Fotos Oliver T.Becker Wie lange habt ihr die Tournee geplant, die gerade zu Ende geht? Das Orchester gastiert ja regelmäßig in Asien. Die Konzeption für diese Tournee begann vor ungefähr drei Jahren: Wir haben uns mit  Kajimoto (eine auf die Organisation von Konzerttourneen […]

Veröffentlicht inInterview

Das Notwendige

Seit 34 Jahren ist Gisela Renner in Berlin Notenwenderin. Wer regelmäßig in der Philharmonie oder im Konzerthaus ist, hat sie sicherlich schon neben einem/r Pianist/in sitzen sehen. VAN: Dem Notenwenden liegt keine Ausbildung zugrunde. Wie kamen Sie dazu? Gisela Renner: Da bin ich buchstäblich reingewachsen: Ich habe von Kindesbeinen an Musik gemacht, in der Jugendkantorei. […]

Veröffentlicht inInterview

Vom Blatt gespielt: Tabea Zimmermann

Text · Titelbild MARCO BORGGREVE · Datum 18.11.2015 Vom Blatt gespielt heißt: die Themen, die wir in VAN abbilden, in eine erweiterte Perspektive setzen. Sichtweisen miteinander verknüpfen mit Leuten, die was zu sagen haben und tief in der Musik verwurzelt sind. Das Format ist nicht neu. Bereits im Herbst 2014 spielten wir mit Tabea Zimmermann […]

Veröffentlicht inInterview

Kopfradio

Anna Lucia Richter Interview Text · Fotos © SEBASTIAN BOLESCH · Datum 04.11.2015 Was für ein Feinsinn! Anna Lucia Richter, Jahrgang 1990, ist bildungshungrig, resolut und demutsvoll. Eine Lied-, Konzert- und Opernsängerin, die inwendig begriffen hat, was ihr da in die Hände gefallen ist und wie sie damit umgehen sollte. Anna Lucia stellt sich bei […]

Veröffentlicht inInterview

An Ort und Stelle kämpfen

Gyöngyös am Rand des ungarischen Mátra-Gebirges ist eine schöne kleine Stadt mit etwa 33.000 Einwohner/innen. Heute ist ein herrlicher Spätsommertag in dem Örtchen mit seinen alten, bunten Häusern. Iván Fischer war mit im Flugzeug nach Budapest, etwa eine Autostunde von hier entfernt. Er leitet – neben dem von ihm gegründeten Budapest Festival Orchestra – seit […]

Veröffentlicht inInterview

Kit Armstrong

Text · Fotos JANN WILKEN · Datum 30.9.2015 Die aufgekratzte Freude des Neubeginns beim Ensemble Resonanz im Resonanzraum ist nun vom Vertrauten und Familiären aufgefüllt, alle offizielle Feierlichkeit ist dem befreiten Abhängen gewichen. Wenn Gastmusiker/innen zu »urban string« eingeladen werden, erinnert das Format jetzt ein wenig an die Sendung »Zimmer frei!« im WDR, in der […]

Veröffentlicht inInterview

»Das Probespiel konterkariert als Methode der Personalauswahl den Charakter eines Orchesters als sensibles soziales System.«

Schon öfter waren Probespiele Thema in VAN: Im Tagebuch von Elena Cheah zu einem Probespiel beim Concertgebouworkest Amsterdam, im Interview mit dem Arzt, Psychotherapeuten, Trainer und Coach Michael Bohne, letzte Woche im Kommentar von Uli Haider, Hornist bei den Münchner Philharmonikern. Die verschiedenen Perspektiven vereinigten sich dabei in der Kritik an einer Praxis, die vielen als Ritual antiquiert und erbarmungslos erscheint, und als Methode der Personalauswahl weitestgehend ungeeignet. Dass das Probespiel trotzdem eine solch erstaunliche Beharrungstendenz an den Tag legt, lässt vermuten, dass es dabei um mehr gehen könnte, als einfach nur um die Reform eines Prozederes. Vielleicht erhellt ein Blick von außen den Grund. Wir haben mit Yukiko Elisabeth Kobayashi gesprochen, die 15 Jahre lang in großen Unternehmen Personalbereiche geleitet hat.

Veröffentlicht inInterview

Owen Pallet

Charlotte Brandi, Sängerin und Songschreiberin der Band Me and My Drummer, Klassikfan, traf ihn am Rande seines Konzerts im Berghain, Berlin, wo er neues Material aus seinem in Entstehung befindlichen Album vorstellte und das stargaze-Kollektiv begleitete, das nach eigener Aussage, »dieser Haufen von Leuten ist, die in klassischer und zeitgenössischer Musik geübt sind, aber Tag […]

Veröffentlicht inInterview

»Ich bin besessen von Struktur«

Text · Titelbild MAZEN KERBAJ · Datum 7.3.2019 Ein Interview mit zwei Komponist/innen. Karen Power ist aus Irland und arbeitet hauptsächlich an der Schnittstelle von Instrumentalklängen und Alltagsgeräuschen. Mazen Kerbaj aus dem Libanon versteht sich gleichermaßen als Zeichner und Musiker, er komponiert und improvisiert auf einer präparierten Trompete. Beide sind für ein Jahr lang Gäste […]