Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inPlaylist

VAN-Playlist: »Hope of Perseverance«

Die Top-Ten-Tracks zur Mars-Rover-Landung. Eine Playlist ohne Holst. Text · Title Image NASA/JPL-Caltech · Datum 24.2.2021 Nach einem bequemen halben Jahr Reiseflug setzte die Landesonde der Atlas-V-Trägerrakete der NASA den Mars-Rover »Perseverance« am Abend des 18. Februar 2021 mitteleuropäischer Zeit auf unserem nächstgelegenen Planeten ab. Viele Menschen weltweit verfolgten die Berichte rund um das komplizierte […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

066/250: Lūcija Garūta

250 Komponistinnen. Folge 66: Bombenhagel im Hintergrund. Text · Datum 24.2.2021 Am 18. April 1902 wurde in der georgischen Hafenstadt Batumi ein 22-Jähriger namens Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili verhaftet. Man warf ihm vor, eine Demonstration von Eisenbahnarbeitern organisiert zu haben, bei der 14 Menschen ums Leben gekommen waren. Der junge Mann wurde mit Verbannung nach Sibirien […]

Veröffentlicht inRecherche

Die gläserne Wand

Titelbild Sascha Kohlmann (CC BY-SA 2.0) Bisher hat die Bundesregierung keine branchenadäquaten Hilfen für freiberufliche Musiker:innen in Deutschland aufgelegt. Viele sind deshalb in ernsthaften existenziellen Nöten. Weshalb ist das so – und was folgt daraus? Dies ist der Ausgangspunkt bei den Online-Konferenzen des Landesmusikrats Berlin über die Lage freischaffender Musiker:innen in Berlin – die auch […]

Veröffentlicht inInterview

»Nichts bleibt.«

Titelbild © Maike Helbig »Dienstag Vormittag hat meine Tochter drei Stunden Homeschooling… Ich bin nicht sicher, ob unser Internet stark genug für zwei Videokonferenzen gleichzeitig ist«, antwortet die Klarinettistin Sharon Kam auf meine Terminanfrage. Dass sie zu Anfang des Gesprächs nicht zu hören sind, liegt dann jedoch nicht am mangelnden Breitbandausbau in Hannover, sondern daran, […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

065/250: Nina Makarova

250 Komponistinnen. Folge 65: Unbekannte Eruptionen. Text · Datum 17.2.2021 Der Morgen des 30. Juni 1908. Sommer im sibirischen Gouvernement Jenisseisk. Am Himmel erkennen manche Bewohner:innen – darunter Angehörige der indigenen Ewenken – Explosionen. Alles nahe der bewaldeten Region entlang des Flusses Steinige Tunguska. Die Druckwelle des offensichtlich in die Erdatmosphäre eingedrungenen Objekts zerstört nicht […]

Veröffentlicht inEssay

Die Schatzinsel

Plätschert der gebührenfinanzierte Kulturfunk bald nur noch flach vor sich hin? Umbrüche wie bei WDR 3 lassen es befürchten. Ein Gegenbeispiel sind die »Interpretationen« bei Deutschlandfunk Kultur. Zwei Stunden Klassik – mit Hintergrund, Expertise, Gespräch, Gästen von Donna Leon bis Markus Hinterhäuser, und das seit vierzehn Jahren. Volker Hagedorn erkundet einen Schatz, der dank Internet […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

064/250: Jean Coulthard

250 Komponistinnen. Folge 64: Kanadisches Mosaik. Text · Titelbild Vancouver, 1925; hinten ubclibrary (CC BY-NC-ND 2.0), vorne BiblioArchives (CC BY 2.0) · Datum 10.2.2021 Am 10. Februar 1908 – also exakt vor 113 Jahren – erblickte Jean Coulthard in Vancouver das Licht der Welt. Jean war das erste Kind der – wie man in einer […]

Veröffentlicht inInterview

Bewegen statt reisen

In einem Bloomberg-Artikel über eine Tour von Gustavo Dudamel und dem Los Angeles Philharmonic aus dem Jahr 2015 erwähnt der Autor Joel Stein einen tadellos gekleideten gutaussehenden langhaarigen Herren, den die Mitglieder des Orchesters wahlweise »den internationalen Mann der Mysterien« oder »den interessantesten Mann der Welt« nennen. Die Rede ist von Guido Frackers, dem Chef […]

Veröffentlicht inEssay

»Einfühlung ins Universum«

Musikalische Kosmogonie – Aufgabe in Zeiten der Stille. Text · Titelbild Baude Cordiers Tout par compas suy composé, via Institut de recherche et d’histoire des textes (CC BY-NC 3.0) · Datum 10.2.2021 Das Musikleben steht still. Für alle, die sonst Livemusik hören, die musizieren, Musik lieben und sie ermöglichen, kommt so eine Gelegenheit vielleicht nie […]

Veröffentlicht inEssay

Stationärer Bandit

Der Komponist Vladimir Rannev wurde 1970 in Moskau geboren, seit Ende der 90er lebt er in St. Petersburg. Seine Werke werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, UK, Finnland, Japan und den USA aufgeführt, unter anderem von den Ensembles Mosaik, LUX:NM und AuditivVokal. Im September 2020 wurde seine Oper Schlachthof 5 nach dem Roman von Kurt […]