Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inInterview

»Guck mal, was möglich ist.«

Der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda im Gespräch. Text · Datum 25.3.2020 Als Hamburg im Februar 2020 wählt, appelliert die Kulturszene von der Intendantin zum Clubbetreiber, Carsten Brosda als Kultursenator im Amt zu belassen. Seine Reden passen in eine Elbphilharmonie nicht besser als nach St. Pauli, seine kulturpolitischen Ansätze beschreibt er in Büchern wie seiner aktuellen […]

Veröffentlicht inKommentar

Ich streame, also bin ich.

Die digitale Aufmerksamkeitsökonomie in Zeiten von Social Distancing. Text · Titelbild Brina Blum / Unsplash · Datum 25.3.2020 Die Redaktionen der abendlichen Nachrichtensendungen sind derzeit sichtbar bemüht, die kontaktgesperrte Quarantäne-Gemeinschaft mit einer ermutigenden Nachricht in die Nacht zu entlassen: die Nachbarn, die der 90-jährigen Jubilarin einen Kuchen für die Tür stellen, singende Menschen von Balkonen, […]

Veröffentlicht inRankings

In Verbindung

Welche Programme eignen sich für den kontaktlosen Instrumentalunterricht (und/oder gemeinsame Proben)? Welches brauchbare Setup lässt sich mit dem realisieren, was die meisten Musiker:innen und Instrumentalpädagog:innen ohnehin zuhause haben? Welche Tricks und Kniffe muss man kennen? Ein Überblick. Zunächst ein kleiner Vergleich von kostenlos verfügbaren Messengern mit Audio- und Videoübertragung, die für den Unterricht ausreichen: Zoom […]

Veröffentlicht inInterview

»Rationalisierung allein hilft nicht immer.«

Ein Telefonat zur »Corona-Krise« mit dem Kulturwissenschaftler Thomas Macho. Text · Titelbild Gabriël Metsu Man Writing a Letter (Public Domain) · Datum 25.3.2020 Thomas Macho ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Kulturwissenschaftler. Geboren 1952 in Wien promovierte Macho 1976 (Die Dialektik des musikalischen Kunstwerks) und legte 1983 seine Habilitation vor (Von den Metaphern des Todes. Eine […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

023/250: Tania León

250 Komponistinnen. Folge 23: Bequemlichkeiten unkommod. Text · Titielbild Michael Provost (CC BY-SA 3.0) · Datum 25.3.2020 Am 14. Mai 1943 bombardierte die deutsche Wehrmacht Rotterdam aus der Luft. Fast 1.000 Menschen starben bei diesem Angriff – und rund 80.000 verloren ihr Obdach. Einen Tag später folgte die Kapitulation der Niederlande. An genau diesem Tag […]

Veröffentlicht in250 Komponistinnen

070/250: Chiquinha Gonzaga

250 Komponistinnen. Folge 70: Macht Platz! Text · Datum 24.3.2021 Francisca Edwiges Neves Gonzaga wurde am 17. Oktober 1847 in Rio de Janeiro geboren. Der Vater der sich später mit dem Vornamen »Chiquinha« schmückenden Gonzaga war ein wohlhabender und hochrangiger Angehöriger des Militärs. Dieser wiederum konnte den brasilianischen Politiker und Marschall Luís Alves de Lima […]

Veröffentlicht inInterpretationsvergleich

Sturm und Trank

Der »Empfindsame Stil« leistete sich zur literarischen Sturm-und-Drang-Zeit krasse kompositionsgeschichtliche Neuerungen. Schrieb man im gediegenen Barock noch häufig gelehrsam, kontrapunktisch astrein und mit Blick auf den (perlenden) Fluss, so wurden bei den »Empfindsamen« überraschende Pausen, staunenmachende Laut-Leise-Kontraste und tränen- und schweißgetränkte Seufzermotive zu Kennzeichen des neuen Stils. Interessierten sich Königinnen und Könige, Fürstinnen und Fürsten […]

Veröffentlicht inThemenschwerpunkt

Themenspecial Beethoven am Klavier

Datum 24.3.2021 Hervorragenden Nachwuchspianist:innen eine Plattform und die bestmögliche Förderung zu bieten, ist das Kernanliegen der International Telekom Beethoven Competition. Noch bis zum 14. Mai können sich junge Pianist:innen für die diesjährige Ausgabe im Dezember 2021 bewerben. Außerdem will die Beethoven Competition Musiker:innen wie Publikum Anregung und Anstoß geben, sich noch intensiver mit dem Werk […]

Veröffentlicht inInterview

Passionszeit

Ein Gespräch mit Christina Landshamer. Text · Titelbild © Marco Borggreve · Datum 18.3.2020 Wegen des Corona-Ausbruchs fand das Akademiekonzert der Bayerischen Staatsoper am Montagabend ohne Publikum, dafür aber live gestreamt im Internet statt. Ursprünglich stand unter anderem Mahlers Erste auf dem Programm. Nachdem sich aber einige Musiker:innen des Staatsorchesters in Quarantäne befanden, musste kurzfristig […]

Veröffentlicht inRecherche

Kulturschaffenden helfen

Wie kann ich als Kulturschaffende:r Unterstützung beantragen, wenn ich nicht weiß, wie ich die Miete für Mai bezahlen soll? Welche Hilfen gibt es für Klangkörper und Spielorte? Wohin kann ich spenden, wenn ich helfen möchte? Wir geben einen Überblick über Initiativen und Möglichkeiten. Und aktualisieren ständig. Initiativen von Bund und Ländern speziell für Kulturschaffende Vom […]