Ab 11 cent pro Tag:

VAN abonnieren und unabhängigen Klassik-Journalismus unterstützen!

Veröffentlicht inInterview

Schwarm / Intelligenz 

Zwischen Außenseitertum und Gruppen-High – eine Unterhaltung mit fünf Musiker/innen aus der MCO Academy – dem Nomaden-Nachwuchs-Zentrum des Mahler Chamber Orchestra Text und Porträtfotos · Titelfoto Sonja Werner · Datum 24.2.2016 Warum klingt ein Orchester, wie es klingt? Zum Beispiel: der transparente, heimatlos-europäische Sound des Mahler Chamber Orchestra. Im April 2015 machte sich Janina Rinck […]

Veröffentlicht inInterview

»Ich bin selber die Wunde.«

»Ich hasse – nicht nur in der Kunst – den Messias und den Hanswurst. Der eine ist mir Zerrbild des anderen. Dafür liebe ich den Don Quichotte, und ich glaube an das Mädchen mit den Schwefelhölzern.« In diesem Bekenntnis erfährt man schon einiges Grundsätzliches über Helmut Lachenmann. Er gilt als einer der maßgeblichen Komponisten der […]

Veröffentlicht inPlaylist

VAN-Playlist: Michael Betzner-Brandt

»Jeder der sprechen kann, kann auch singen« Datum 24.02.2016 … davon ist Michael Betzner-Brandt überzeugt. Der studierte Kirchenmusiker und Dozent für Chor- und Ensembleleitung an der Universität der Künste Berlin, ist außerdem Autor, Stummfilmpianist und Workshopleiter, vor allem aber ist er Singanimator. Seit 2011 bringt er Laien dazu, im sogenannten »Ich-kann-nicht-singen-Chor« ihre musikalischen Schamgrenzen zu […]

Veröffentlicht inInterview

Von Stemmeisen und Planetentönen

Ein Gespräch mit dem Kreuzberger Geigenbauer Thomas Rojahn Text · Fotos privat Der Wrangelkiez in Kreuzberg ist eine Gegend, in der die extremen Pole der Berliner Stadtgesellschaft derzeit aufeinanderprallen und sich ineinander verhaken wie tektonische Platten: der Drogenhandel im nahen Görlitzer Park, dessen Händler infolge der dortigen »Null-Toleranz-Zone« und des massiven Verfolgungsdruck in den Kiez […]

Veröffentlicht inInterview

Christian Gerhaher

Christian Gerhaher Text · Titelfoto © Jim Rakete, Sony Classical · Datum 17.2.2016 Christian Gerhaher hat mit dem Freiburger Barockorchester in Köln gesungen, wir treffen uns zum Interview am Hotel, früh am morgen danach und sprechen im Auto auf dem Weg zum Flughafen und dann noch dort. Es geht leider nicht anders, nicht weil Gerhaher […]

Veröffentlicht inInterview

Morgan Neville

Ein Interview mit dem Regisseur und Oscarpreisträger Morgan Neville Text · Fotos © Silk Road Project · Datum 17.2.2016 »Das Gerede von Musik als universale Sprache ist ein ziemlich abgenutztes und missbrauchtes Klischee«, sagt der syrische Klarinettist Kinan Azmeh, einer der Protagonisten des Dokumentarfilms The Music of Strangers. Dass Musik in ihrer kulturellen Verwurzelung aber […]

Veröffentlicht inInterview

Was ist György Kurtág?

Ein Gespräch über eine singuläre Erscheinung des 20. Jahrhunderts und einen Meister des musikalischen Mikrodramas. Text · Datum 17.2.2016 Was macht György Kurtágs Musik zu einer der größten singulären Erscheinungen des 20. Jahrhunderts? Und was für ein Mensch und welche Lebensgeschichte stecken dahinter? Ein Gespräch mit dem Bildhauer und Bühnenbildner Alexander Polzin, einem langjährigen Freund […]

Veröffentlicht inFatcreamSerien

Fat Cream: La Lira d’Espéria

Folge 4 Von · Datum 24.02.2016 Die sogenannte »Alte Musik« hat großes Pech mit ihrer Etikettierung. Wer will schon alt sein? Gemeint war der Begriff ursprünglich mal als Kampfansage an das musikalische Klassik-Establishment, eine Abgrenzung, ein Ausrufezeichen des »wir-sind-anders«. Etwas subversiv-alternativ, manchmal vielleicht auch naiv. Inzwischen hat sich die Alte Musik selber ins Establishment geschlichen, […]

Veröffentlicht inInterview

Eberhard Feltz

Seit 1963 ist er Dozent für Violine und Kammermusik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler. Warum sein Lebensinhalt Unterricht wurde? Kriegsbedingt kommt er erst spät zur Musik als Beruf, außerdem habe er schon früh gewusst, dass er an einem weiten geistigen Horizont interessiert sei: beim Unterrichten kommst du dem Gehalt einer Musik am nähesten.Wir […]

Veröffentlicht inInterview

Georg Friedrich Haas

Von 2011–2013 habe ich in Basel bei Georg Friedrich Haas studiert, bevor er nach New York gezogen ist, wo er an der Columbia University Komposition lehrt. Bei meinem Abschlusskonzert kam ein Musiker zu spät, außerdem ging ein Instrument, das ich selbstgebaut hatte, kaputt; es fiel mir schwer, das – übrigens sehr wohlwollende – Publikum überhaupt […]